Archiv Frühjahr 2013

Sieg beim Saisonfinale unserer U12!

Beim letzten Meisterschaftsspiel in dieser Saison waren am 15.06.2013 die Alterskollegen von Admira Linz zu Gast. Die Spannung vor dem Spiel konnte kaum größer sein - standen sich der Tabellenzweite und er Tabellendritte gegenüber!

Unsere Jungs starteten, motiviert bis in die letzte Haarspitze in das Spiel, wollten sie ja unbedingt Vizemeister werden!

Anstoß - Brunni setzt sich über rechts durch - Flanke - Dürnschi an der zweiten Stange - Kopf - Tor 1:0! Ein Start, welcher besser nicht sein könnte!  Weiter - 4te Minute - Fabi drückt ab - Admira Goalie kann nur kurz abwehren - Goalgetter Alex ist da und drückt das Leder zum 2:0 über die Linie! Die Strasser Schützlinge erwischten also einen furiosen Spielbeginn, konnten in der ersten Halbzeit weitere gute Chancen erarbeiten und hatten die Partie fest im Griff!

In Hälfte zwei bemühten sich die Admiraner mehr, hatten mehr vom Spiel. SVG Goalie Niklas "Kerschi" Kerschbaumsteiner konnte eine Doppelchance der Linzer mit zwei super Paraden entschärfen. Die Abwehrreihe um Pipo Aigner stand wie in den letzten Spielen sicher, liesen nichts mehr anbrennen! Fabian "Fabi" Hofer hatten bei einem wuchtigen Kopfball Pech, scheiterte er nur knapp an der Querlatte!

Eine sensationelle Saison, am Ende Tabellenzweiter! Da gratulieren wir ganz herzlichst und sind unheimlich STOLZ! Bravo!

U13 beendet Saison mit knapper Niederlage.

Nach einem holprigen Frühjahrsstart konnten die Hinterholzer-Truppe voll durchstarten, zeigte bei super Matches ihr Können und fuhr Siege gegen den Lask, Kremsmünster und Donau Linz ein! Gegen den Ligakrösus Pasching gabs dann eine klare Niederlage ehe es im letzten Saisonspiel in Enns gegen den Tabellendritten ging. Am 14.06.2013 in Enns übernahm zunächst die Heimmannschaft das Kommando, bis dass unser Außenturbo Lukas Götz durchstartete und den Ball im langen Eck versenkte, daduch den Spielverlauf völlig auf den Kopf stellte!

Unbeirrt spielten die Ennser zunächst deren Spiel weiter und drehten die Partie auf 2:1. Kurz vor dem Pausenpfiff setzte sich Pipo Aigner durch und schob trocken zum 2:2 Pausenstand ein!

Garsten nimmt Spiel in die Hand!

In Hälfte zwei, unsere Jungkicker(in) in bester Spiellaune, traf jedoch zunächst Enns zu deren Führungstreffer. Praktisch im Gegenzug tankte sich Kathi Mayr durch und stellte wiederum den Ausgleich her! Die Hinterholzer Truppe hatte ab diesem Zeitpunkt das Spiel fest im Griff, konnte Pipo Aigner einen herrlichen Stanglpass über die Linie zur 4:3 Führung drücken!

Die Ennser Jungs kämpften sich zurück und glichen zum 4:4 aus!

Prompt schickte Mittelfeldmotor und Kapitän Lukas Huber - Kathi Mayr mit einem herrlichen Pass auf die Reise, welche alleine vor dem Ennser Schlußmann zur wiederholten Führung für unsere Grün Weissen traf! 

In der Defensive werkten die Arbeitsbienen Paul Weber und Simon Lindlgruber unermüdlich, die Abwehrreihe um Fabian Hofer stand sicher und Goalie Manuel Gstöttner konnte einige Chancen der Heimmannschaft zunichte machen!

Wende in den Schlußminuten!

Die Ennser Jungs konnten sich in den letzten Minuten nochmals aufraffen, schafften zwei Minuten vor Spielende den Ausgleich, ehe ihnen sogar in der letzten Spielminute der 6:5 Siegtreffer gelang!

Nicht desto Trotz haben unsere Kicker(-in) ein tolles Match gezeigt, sich zweimal nach Rückstand zurückgekämpft und immerhin 5 Auswärtstreffer erzielt!

Gratulation an die Mannschaft! Ihr habt extrem viel Einsatz, Willenkraft und tolle Matches gezeigt!

Toller Erfolgslauf unserer U12!

In der Meisterschaft läufts für die Strasser Jungs bestens - und auch beim Coca Cola Cup geigten unsere Jungs!

In der 5.Meisterschaftsrunde holten sich die Grün Weissen einen 2:0 Sieg beim Lask! Eine Runde später gelang unseren Kickern nach dem schnellen 0:2 Rückstand gegen den FC Pasching zwar noch vor dem Pausenpfiff der Anschlußtreffer, der erhoffte Ausgleich gelang trotz angriffslustiger, furioser zweiter Hälfte nicht mehr.

Am 31.05. traten wir beim Atsv Stein an. Unsere schnelle Führung konnten die Schinkinger-Jungs rasch ausgleichen, ein Doppelschlag führte unsere SVG Burschen schließlich zum 3:1 Sieg!

Beim Coca Cola Cup Landesfinale in Kichberg/Thening erreichte unser Team den hervorragenden 6 Rang von 20 teilnehmenden Mannschaften.

In den Gruppenspielen erreichten wir gegen Hörsching ein 0:0. Siege gegen Altheim und Blau Weiss Linz bedeuteten ein Entscheidungsspiel um den Gruppensieg gegen SC Marchtrenk, welches leider mit 0:2 verloren wurde. Im Kreuzspiel besiegten wir dei Heimmannschaft aus Kichberg/Thening im Siebenmeterschießen mit 3:1! Das Spiel um Rang 5/6 ging abschließend mit 0:2 an Edelweiss Linz.

Ein bis dato hervorragende Frühjahrssaison, auf die wir mächtig stolz sein können!

Weiterer Sieg unserer U15!

Am 05.05.2013 waren die U15 Alterskollegen der Atsv Steyr zu Gast. Die Jungs um Andi Zöttl konnten am Ende einen klaren 5:0 Erfolg feiern!

Nach anfänglichen Abtasten bekamen unsere Grün Weissen das Spiel immer besser in Griff, Alexander Witzler stellte in Minute 32 auf 1:0! Quasi mit dem Pausenpfiff erhöte Oliver Kerschbaumsteiner mit einem herrlichen Solo auf 2:0!

Im zweiten Durchgang liefs für unser Team noch runder, Doppelpack Lucas Haring stellte nach 63 Minuten auf 3:0, ehe er nur 5 Minuten später mit seinem zweiten Treffer das 4:0 erzielte. Arno Schwarz umkurvte in der 73ten Minute schließlich noch den Atsv Schlußmann und schob cool zum 5:0 Endstand ein!

Ein super Kick unserer U15! Gratulation!

Keine Belohnung für viel Engagement!

Unsere U16 bleibt weiter in der höchsten OÖ Spielklasse ohne Erflogserlebnis.

Die Mannschaft um Trainer Helmut Mitter zeigte zwar beim Spiel am 04.05.2013 gegen die SPG Rainbach viel Einsatz und Willenskraft, leider fehlte jedoch die letzte Konsequenz und das quetchen Glück, so musste sich unser Team am Ende 1:3 geschlagen geben.

Den nächsten Versuch startet unsere Mannschaft am 11.05. beim Lask!

U12 in Torlaune!

Unsere U12 Mannschaft feierte am 03.05.2013 einen 13:0 Kantersieg gegen Großraming. Die Strasser Schützlinge präsentierten sich über die gesamte Spielzeit als super Mannschaft - frei nach dem Motto "Einer für Alle, Alle für Einen"!

Eine super Truppe eben, Gratulation!

Da gabs natürlich hinterher viel zu lachen! ;-)

Strasser Jungs sind gut gestartet!

Unser U12 Team bestreitete bereits 3 Spiele in der Regionsliga Ost. Die Kicker um Trainer Kurt Strasser konnten dabei Auswärts bei Blau Weiss Linz ein 1:1 Unentschieden erreichen. Die Führung durch Fabian Hofer glichen die Hauptstädter wenige Minuten vor Schlußpfiff aus.

In Runde 2 war der Atsv aus Steyr zu Gast. Unsere Grün Weissen Jungkicker zeigten sich in absoluter Spiellaune, gingen nach 7 Minuten bereits 2:0 in Führung und konnten diese noch bis zur Pause auf 4:0 erhöhen! In Hälfte zwei konnten leider keine Chancen verwertet werden, was dann auch den 4:0 Endstand bedeutete.

Am Freitag, 26.04.2013 gings nach Kremsmünster, wo ein aus der U11 Meisterschaft für uns bekannter Gegner wartete. Trotz der schnellen Führung taten sich unsere Jungs schwer, wurden doch ein paar Fussballtugenden vermisst. Nichts desto Trotz gingen unsere Jungs mit einer 3:0 Führung in die Pause. Zwei weitere Treffer sowie der Ehrentreffer für Kremsmünster stellten den 5:1 Endstand her.

Kommenden Freitag, am 03.05.2013 treten unsere Jungkicker auf heimischen Boden gegen Großraming an! Danach freuen wir uns auf richtig schwere Brocken, dem Lask und Pasching!

Zwei Erfolge für die U15

Nach einem verpatzen Start ins Frühjahr mit einem 1:5 gegen Enns auswärts ging es in den nächsten zwei Runden steil bergauf.

Das zweite Spiel konnte zuhause mit 6:1 für die grün-weißen entschieden werden, wo die Mannschaft von Anfang weg dominierte und Honeder Florian mit 3 Toren glänzen konnte.

An diesem Wochenende ging es Auswärts gegen Kematen/Piberbach, die leider ersatzgeschwächt gegen eine überragend spielende Garstner Mannschaft

ein 0:9 hinnehmen mussten. Diesmal glänzte Haring Lucas mit 4 Toren.

Am kommenden Wochenende So. 05.05 um 11.00 Uhr empfängt die U15 den ATSV Steyr und hoffen an die Erfolge der letzten zwei Spiele anschließen zu können!

Gelungener Auftakt unserer U7 in die Turnierserie!

Die beiden Mannschaften der U7 starteten mit einem sehr erfolgreichen Turnier in die Frühjahrssaison. Am feucht-kalten Samstagvormittag lief es für unsere SpielerInnen wie am Schnürchen. Mit Einsatz und Spielfreude gelang es auf dem Dietacher Kunstrasen alle acht Spiele gegen die vier gegnerischen Mannschaften zu gewinnen. Allein beim Spiel Garsten A gegen Garsten B unterlag eine Mannschaft knapp. Beeindruckend ist auch die Torausbeute von 47 erzielten Treffern.

Ein großer Dank gilt auch den mitgereisten Eltern, die der Kälte trotzten und die SpielerInnen kräftig anfeuerten.

SVG Nachwuchs startet in das Frühjahr!

Am 06.04.2013 startete unser U16 Team die Mission OÖ Nachwuchsliga.

Ersatzgeschwächt (Florian Dürnberger, Lorin Stöfflbauer fehlten rot-gesperrt, Alem Pasic verletzungsbedingt) starteten die Jungs um Helmut Mitter gegen Donau Linz. Konnte unser Team im Herbst noch gegen die Hauptstädter mit 2:1 gewinnen, mussten sich dieses Mal die Grün Weissen mit 1:3 geschlagen geben.

Nach rund einer halben Stunde geriet unsere Mannschaft bereits mit 0:2 in Rückstand, noch vor der Pause gelang Alexander Wally der Anschlußtreffer, der die Mannschaft wieder zurück ins Spiel brachte. Die Mitter-Schützlinge konnten die Partie danach lange offen halten, der Treffer zum 3:1 in Minute 79 brachte jedoch die Entscheidung zu Gunsten von Donau Linz.

Nichts desto Trotz - der Einsatz stimmte!

U8 Kicker geigen in Enns!

Siegreiches U8 Team!
Siegreiches U8 Team!

Am 02.02.2013 konnte unsere U8 einen tollen Erfolg beim Ferdinand Pay Gedenkturnier in Enns feiern.

Die Garstner Jungkicker spielten gleich in der ersten Begegnung gegen LASK Linz groß auf und siegten verdient mit 2:1. In Folge wurden auch die Teams von SK Asten, Union Haag, SV Urfahr und SK Enns in die Schranken gewiesen und somit konnte Coach Murat Caliskan mit seinen Jungs einen weiteren Titel in der heurigen Hallensaison verbuchen.

Gratulation – nur so weiter Jungs!

SVG Bambinis in der Solarcity!

Am 20.01.2013 spielten unsere Bambinis beim Hallenturnier der Union Pichling in der Solarcity mit. Unsere Grün Weissen Jungkickerinnen und Jungkicker hatten dabei großen Spass!

Ein Erlebnis, welche die Kids noch lange in Erinnerung haben werden!!!!!!!!!

Der SV Garsten ist natürlich unheimlich stolz auf unsere Jüngsten!

U11 wird Zweiter beim Hallenturnier des SK Enns!

Am Samstag, den 19.01.2013 erreichte unsere U11 beim Ferdinand Pay Gedenkturnier des SK Enns unter 10 Mannschaften den tollen 2. Rang. Die Jungs des SVG wurden in der Vorrunde der Gruppe A überlegener Gruppensieger und konnten die Teams des SK Enns, ASK St. Valentin A, ASKÖ Mauthausen und Union Mitterkirchen hinter sich lassen. In Gruppe B siegte Union St. Florian vor dem LAZ Sichtungskader Mühlviertel Ost, SPG Dionysen/Traun, SC St. Valentin und ASK St. Valentin B.

Im 1. Halbfinale konnten die Grün-Weißen Jungkicker das Auswahlteam des LAZ Sichtungskader Mühlviertel Ost nach einem 1:1 in der regulären Spielzeit erst im Elfmeterschießen bezwingen. Das 2. Halbfinale zwischen Union St. Florian und dem SK Enns war dagegen eine klare Angelegenheit für die Florianer Kicker.

Im großen Finale gegen Union St. Florian musste sich der SVG dann allerdings knapp mit 2:1 geschlagen geben. 

Coach Mario Tischler war mit den gezeigten Leistung seines Teams wieder hoch zufrieden: " Die Leistungssteigerung seit Beginn der Hallensaison ist bei jedem einzelnen deutlich erkennbar. Das freut mich riesig, denn das ist die Belohnung dafür, dass die Jungs Woche für Woche mit Eifer beim Training dabei sind!"

U12 Team übertrifft alle Erwartungen: Zwei Teams in der Finalrunde!

Beim U12 Hallenmasters der Nachwuchsgruppe Steyr geigten am 12.01.2013 unsere Kicker mächtig auf! Das Team, geteilt in 2 Mannschaften, setzten sich in deren jeweiligen Gruppen souverän durch.

Garsten A schaffte in Gruppe A den Gruppensieg wobei sich die Mannschaft um Kurt Strasser gegen Amateure Steyr, Haidershofen, Kronstorf, Ask St.Valentin und Stein A durchsetzten!

Die Mannschaft B des SVG schaffte in ihrer Gruppe ebenfalls sensationell den Gruppensieg! Das Team um Jürgen Brunner siegte gegen Dietach, Vorwärts Steyr, SC St.Valentin und spielte gegen Atsv Stein B Remis. Dadurch sicherten sich die Grün Weissen den Gruppensieg und zugleich die Teilnahme in der Finalrunde!

Die dritte Mannschaft der Finalrunde war das Team des SC Marchtrenk, welche in Gruppe C gegen Admira Linz, Atsv Steyr, SV Losenstein, SV Sierning und Usv St.Ulrich durchsetzten.

In der Finalrunde (3 Mannschaften) waren somit sensationell 2 Teams des SVG vertreten!

Als erstes mussten unsere Teams gegeneinander antreten. Ein klarer Erfolg der A Mannschaft war das Ergebnis. Im zweiten Finalspiel, SV Garsten A gegen SC Marchtrenk,  konnte somit eine Vorentscheidung getroffen werden!

Und unser Team mobilisierte nochmals alle Kräfte, spielte groß auf und setzte sich mit 1:0 in Führung! Prompt folgte der Ausgleich des SC Marchtrenk. Unsere Jungkicker, angefeuert vom zweiten SVG Team, spielten mutig, voller Einsatz und Leidenschaft weiter und belohnten sich mit dem 2:1 Siegtreffer! Der Steyrer Hallentitel war somit geschafft!

Im letzten Finalspiel musste sich unsere B Mannschaft dem SC Marchtrenk zwar geschlagen geben, die Grün Weissen konnten jedoch über Rang 3 jubeln!

Ein riesiges Kompliment an die beiden Mannschaften, eine super Story!

8 SVG Teams beim Harreither Cup!

Von 02.01.2013 bis 05.01.2013 traten 8 Mannschaften des SV Garsten beim internationalen Hallenturnier des SV Gaflenz in der Sporthalle Waidhofen/Ybbs an!

Neben Nachwuchsmannschaften österreichischer Bundesligaclubs wie Austria Wien, SV Mattersburg, Admira Wacker, St.Pölten, Blau Weiss Linz waren bei diesem Turnier noch Mannschaften aus Deutschland (Spvvg Deggendorf, SC Garching) sowie aus der Ukraine (Dnjepro CJSS2, SC Lider, Nika 05) vertreten!

U8 wird Turniersieger!

Als einziges SVG Team schafft die Mannschaft um Murat Caliskan den Sprung nach ganz oben! Die SVG Jungkicker setzten sich in der Vorrunde gegen Oed/Zeilern,Biberbach sowie Union Neuhofen souverän duch. Im Finale siegten die Grün Weissen im Derby gegen St.Ulrich ebenso verdient mit 2:0 und erreichten daduch Platz 1! 

In den Altersklassen U9, U12 und U16 konnten unsere Mannschaften jeweils den 3.Rang erreichen! 

Alle weiteren Ergebnisse findet Ihr unter:

http://shcup.sv-gaflenz.com/

Gratulation zu den gezeigten Leistungen!

HIER findet Ihr alle

SVG Termine!

hier könnte Ihre Werbung stehen!