ARCHIV - Herbst 2011

Tolle Stimmung bei unserer Weihnachtsfeier!

Rund 500 Personen konnte unser Jugendleiter Richard Aigner zur Weihnachtsfeier am 19.11.2011 in der Schachnerhalle willkommen heißen.

Nach dem Begrüßungsworten von unserem Obmann Robert Bogner sowie unserem Bürgermeister der Marktgemeinde Garsten, Mag. Anton Silber wurde zum Buffet geladen.

Die Geschenke für unsere Grün Weissen Jungkicker(-innen) wurden durch unsere Kampfmannschaftsspieler(-innen) übergeben.

Ein großer Dank gebührt unseren Präsidenten Oliver Ganglbauer, der mit dem Präsidenten der Liwest Black Wings Linz, Ing. Peter Freunschlag einen Trainingsbesuch, eine Stadionführung in der Linzer Eishalle sowie eine Autogrammstunde mit den Black Wings Eishockeyprofis ermöglicht.

Mit der Musikband "Johnny Rockers" konnte abschließend auf ein sehr erfolgreiches und schönes Jahr beim SV Garsten zurückgeblickt werden!

DANKE an ALLE HELFER und GÖNNER des SV GARSTEN! 

U10 und U12 gewinnen Herbstmeisterschaft!

Am 04.11.2011 spielte unser U10 Team im letzten Meisterschaftsspiel 4:4 Unentschieden beim Ask St.Valentin. Danach konnten die Grün Weissen Jungkicker über den 1. Platz der U10 Oberliga Steyr jubeln. Dem Team von Anselm Schörkl und Mario Tischler gratulieren wir sehr herzlich! Super - Bravo!

Am selben Tag konnte auch unsere U12 Mannschaft den Herbstmeistertitel feiern. Mit einer tollen Vorstellung gegen Vorwärts Steyr zeigte die Mannschaft um Dietmar Huber und Hugo Hinterholzner nochmals ihr Können. Die Alterskollegen aus Steyr wurden mit 10:0 besiegt und die Herbstmeisterschaft der U12 Oberliga Steyr somit gewonnen! Dem Team gratulieren wir zu dieser konstanten Herbstsaison, welche durch spielerische Überlegenheit, Siegeswille und Leidenschaft geprägt wurde! Super - Bravo!

U9 B gewinnt im letzten Spiel mit 7:3!

Am 27.10.2011, in der letzten Runde der U9 Meisterschaft, spielte unsere U9 B Mannschaft gegen Aschach/Steyr. Auch in diesem Spiel konnte das Team, wie schon während der ganzen Herbstmeisterschaft, mit Einsatz, Willenskraft und Leidenschaft überzeugen und siegte gegen unsere Nachbarn mit 7:3! Gratulation zu den gezeigten Leistungen, nur weiter so!

U9 A mit Kantersieg im letzten Spiel !

18:0 siegte die U9 A in ihrem letzten Heimspiel am 28.10.2011 gegen die Alterskollegen von der Union Dietach. Es war eines der besten Spiele der ersten Meisterschaftssaison mit sehenswerten Kombinationen und tollen Toren (u.a. eines mit der Ferse). Besonders stach hervor, dass die Spieler nicht um jeden Preis den eigenen Torerfolg suchten, sondern den freien Mann. Auch mit diesem hohen Heimsieg war eine Verbesserung in der Tabelle leider nicht mehr möglich. Die U9 A blieb mit einem Pünktchen hinter dem Herbstmeister auf dem guten dritten Gesamtrang. Gratulation, nur weiter so!

Unserer U12 souverän an der Tabellenspitze!

Die U12 Mannschaft um Dietmar Huber und Hugo Hinterholzner machte am 29.10.2011 einen großen Schritt in Richtung Herbstmeister! Beim Auswärtsspiel gegen die Alterskollegen des SC St.Valentin drückten die Garstner von Beginn weg den Gegner in deren Hälfte. Dabei erspielten sich die Grün Weissen zahlreiche Chancen und siegten hochverdient mit 6:2 ! Damit ist der Mannschaft der Herbstmeistertitel nur noch theoretisch zu nehmen, mit solch tollen kompakten Leistungen wohl aber sicher nicht mehr!

Super! Ein hervorragendes Match!

U15 im letzten Spiel 3:1 in Ternberg:

Am 29.10.2011, in der letzten Runde der U15 Oberliga Steyr/Kremstal musste die Mannschaft von Wolfgang Forcher und Alexander Kerschbaumsteiner nach Ternberg.

Der 2.Tabellenrang war der Mannschaft schon vor dieser Partie nicht mehr zu nehmen. Mangelde Motivation war dem Team aber nicht anzumerken. Die Grün Weissen beherrschten während der ganze Spielzeit den Gegner. Die mangelnde Chancenauswertung ließ jedoch einen noch deutlicheren Sieg nicht zu.

Gratulation zu den gezeigten Leistungen!

Zum Herbstabschluss siegte unsere U11 mit 13:0!

Im letzten Spiel der U11 Oberliga Steyr besiegten die Garstner U11 Kicker am 28.10.2011 die Mannschaft von Union Dietach mit 13:0 und sicherten sich dadurch den 2 Tabellenrang.

Eine geschlossene Top-Mannschaftsleistung bestimmten den Herbst und spiegelt sich auch in der Tabelle wieder. Nur 3 mal musste unser Tormann hinter sich greifen!

Gratulation, weiter so!

U14 Mädchen gewinnen mit 5:3 gegen Aschach!

Am 26.10.2011 spielten unsere U14 Mädchen gegen die Nachbarn aus Aschach.

In einem spannenden Spiel auf gutem Niveau hatten unsere Mädchen am Ende vor allem auf Grund der letzten 20 Minuten die Nase vorn. Mit dem 5:3 Sieg konnte die Mannschaft von Simone Straßer und Brigitte Aigner somit die Herbstmeisterschaft mit dem tollen 3. Rang abschließen! Gratulation!

Alle Ergebnisse gibts unter www.frauenfussball.at

U17 gegen Dietach:

In der letzten Runde kams zum Aufeinandertreffen Erster gegen Zweiter bzw. Union Dietach gegen SV Garsten in der U17 Oberliga Kremstal. Dabei mussten sich in einer großteils ausgeglichenen Partie unsere Jungs mit 0:3 geschlagen geben. Das Team von Werner Siebermair beendet damit die Herbstsaison hinter Dietach und Pettenbach auf dem hervorragenden 3. Platz! Gratulation!

Alle U17 Ergebnisse findet Ihr hier!

Wir trainieren auch immer fleißig!

Hier gibts einige Eindrücke der Trainings unseres Kindergar(s)ten, der U7 und U8 Mannschaft und des U12 Teams, welches von den beiden Kampfmannschaftsspielern Michael Binder sowie Oliver Rockenschaub geleitet wurde.

Auch unser Kampfmannschaftstrainer ist immer ein aufmerksamer Zuseher unserer Trainings!

U9 A und U11 gewinnen!

Fabian Hofer setzt sich durch!
Fabian Hofer setzt sich durch!

Am Freitag, 21.10 feierte die U11 Mannschaft einen hochverdienten Sieg gegen Enns. In der 10.Minute konnte das Team um Kurt Straßer bereits das 1:0 erzielen. Danach bestimmten die Jungs zwar das Spiel, ohne jedoch weitere Treffer erzielen zu können. Somit dauerte es bis zu 48.Minute bis das 2:0 gelang. Danach gings Schlag auf Schlag und in der 58.Minute konnten die Grün Weissen den Enstand von 6:0 herstellen!

Gratulation!

Die U9 A Mannschaft konnte am 21.10. gegen Ernsthofen gewinnen! Voller Einsatz, Kampfgeist und der Siegeswille machten den 12:0 Sieg möglich! Gratulation!

SVG Nachwuchs in der Erfolgsspur!

Im letzten Auswärtsspiel der Herbstsaison mussten unsere U14 Mädchen am Sonntag 16.10.2011 zum ungeschlagenen Tabellenführer nach Kleinmünchen.

Von Anfang an gingen die Grün Weissen Mädchen konsequent in die Zweikämpfe und wurden promt nach fünf Minuten bereits dafür belohnt. Eine Eckballhereingabe staubte unsere Amelie FUCHS zum 0:1 ab.

Danach kam Kleinmünchen zu einigen guten Möglichkeiten, die entweder am Tor vorbei gingen oder durch unsere Torfrau Verena SCHÖRKHUBER vereitelt wurden. In der 15. Minute mussten die SVG Mädchen dann jedoch den Ausgleichstreffer hinnehmen.

Kleinmünchen drückte auf den Führungstreffer, aber auch wir blieben immer wieder durch Konter brandgefährlich.

Unmittelbar nach Wideranpfiff der 2. Halbzeit setzte unsere Katharina MAYR zu einem Solo an und erzielt das 2:1 für uns. 10 Minuten später mussten wir jedoch wieder den Ausgleich hinnehmen.

Als alles schon nach einem verdientes Unentschieden aussah, erzielte Kleinmünchen vier Minuten vor Schluss den Führungstreffer. Den 4:2 Endstand erzielte Kleinmünchen schließlich mit dem Schlusspfiff.

Trotz Niederlage gebührt den Mädchen um Simone Straßer und Brigitte Aigner ein großes Lob für diese kämpferisch tolle Leistung !

Am Donnerstag, 13.10.2011 siegte unsere U15 beim Nachtragsspiel in Kremsmünster mit 6:0! Am Samstag, den 15.10.2011 wurden die Altersgenossen aus Spital am Phyrn sogar mit 14:0 nach Hause geschickt!

Die U17 Mannschaft um Werner Siebermair siegte in Kronsdorf mit 15:4!

Unsere U14 musste leider Ihren Aufwärtstrend unterbrechen. Die Mannschaft von Andreas Zöttl musste sich dem Titelfavoriten von Vorwärts Steyr trotz ambitionierter erster Hälfte mit 1:8 geschlagen geben.

Beim Heimspiel am Freitag, 14.10.2011 setzte sich unser U10 Team gegen den SC St.Valentin mit 2:0 durch.

Unsere U9 Teams waren zweimal siegreich. Die A Mannschaft siegte am Freitag, 14.10.2011 in Haidershofen mit 7:2, die B Mannschaft am selben Tag in Losenstein mit 8:1! Bravo!

Die U11 Mannschaft spielte im Anschluss an die U9-A auch in Haidershofen. Dabei setzte sich die Mannschaft um Kurt Straßer mit 6:1 durch.

Kurt Straßer wollen wir auf diesem Weg zu seiner Nominierung bei der Aktion "Die heimlichen Helden" des OÖ Fussballverbands gratulieren. Besonders für seine 20jährige Tätigkeit als Damentrainer wurde Kurt dabei geehrt und qualifizierte sich dazu fürs Finale am 28. Oktober.

DANKE Kurt und alles Gute!

Die U12 Mannschaft konnte mit einem 5:0 Sieg in Dionysen den erfolgreichen Freitag den 14.10.2011 abschließen! Gratulation!

Unglaublich erfolgreiche Meisterschaftswoche!

Auf eine überaus erfolgreiche Meisterschaftswoche können wir zurückblicken. Denn mit nur einer Ausnahme konnten alle SVG Nachwuchs Teams die Spiele gewinnen.

Am Freitag, 30.09. konnten unsere beiden U9 Teams mit zwei Siegen aus Stein heimkehren. Das U10 Team siegte am selben Tag zuhause gegen Ask St. Valentin mit 5:3! Ebenfalls Freitags spielten die Grün Weissen U12 Kicker bei Amateure Steyr und siegten dabei mit 6:1! Die U14 Mädchen siegten am selben Tag in Pregarten mit 7:2!

Unsere U15 unterlag im Spitzenspiel (Anm. Erster gegen Zweiter) den Alterskollegen aus Pettenbach trotz guter Leistung mit 3:6. Am Samstag Abend konnte unsere U17 bei Atsv Steyr einen 4:3 Erfolg feiern!

U14 PLATZ DER KNOTEN !

Am Sonntag, 1.10.2011 konnte unsere U14 mit einem 10:2 Erfolg gegen Atsv Stein den ersehten ersten Saisonsieg feiern! So mussten unsere Jungs um Andreas Zöttl noch in Hälfte eins nach der zweimalige Führung den Ausgleich hinnehmen, schaute es in Häfte zwei ganz anders aus! Ab der 55. Minute platzte der Knoten und Tore wie am Fliesband folgten. Am Ende wurde aus dem 2:2 Halbzeitstand noch ein unglaublicher 10:2 Erfolg! Gratulation! 

Die dritte Meisterschaftswoche im Rückblick

Unsere U11 siegte in St.Valentin mit 14:0 sowie am Samstag, 24.09.2011 gegen Großraming mit 6:0! Gratulation!

Zweimal erfolgreich war auch unser U10 Team. Am Dienstag besiegte man den SC St.Valentin mit 6:0, am Freitag gewannen die Grün Weissen mit 4:1 in St.Ulrich! Super!

Das U17 Team musste leider die erste Saisonniederlage hinnehmen. Am Mittwoch gabs beim 2:2 gegen Pettenbach noch einen Punkt, aber leider fuhr man aus Losenstein mit einer 1:4 Niederlage nach Hause.

Die U14 Mädchen starteten leider mit einer 6:12 Niederlage gegen die Girls aus Wels in die Meisterschaft. Am Samstag, 24.09.2011 holten sich die Mädchen jedoch mit einem 4:1 Sieg gegen Ottensheim den ersten Dreier ab! Bravo!

Unsere U9 Mannschaften mussten nach dem erfolgreichen Meisterschaftsstart die ersten Niederlagen hinnehmen. Die A Mannschaft verlor in St.Valentin mit 4:7 sowie zuhause gegen Spg Nnk.Hfk. mit 4:6. Die B Mannschaft gab erst in der Schlussphase den Sieg gegen St.Ulrich aus der Hand und verlor mit 3:4.

Sehr erfolgreich gings bei der U15 weiter. Am Donnerstag, 22.09.2011 besiegten die Jungs die Alterskollengen aus St.Ulrich mit 9:5! Am Samstag konnte Wolfgang Forchers Team in Haidershofen gar 11:1 gewinnen. Gratuliere!

Die U12 Mannschaft ging am Mittwoch noch mit einem 6:0 gegen Spg Nnk.Hfk. als Sieger vom Platz. Am Freitag, 23.09.2011 trennten sich die Grün Weissen gegen Haidershofen mit 1:1. Dreimal Metall verhinderte dabei den Sieg. Gratulation!

U7 und U8 NWG Turnier in Garsten!

Am 17.09.2011 wurde ein U7 sowie U8 Turnier der Nachwuchsgruppe Steyr in Garsten ausgetragen.

Unser U7 Team feierte dabei die "Spielpremiere"! Voller Begeisterung und Freude hatten unsere Jüngsten sichtlich Spass beim ersten Match! Auch der neue Trainer, Manuel Siebermair, war begeistert und richtig stolz auf seine Kids: "Ich bin total überascht wie sich die Kinder mit voller Begeisterung reinhaun! Einfach - Extrem guat!"

Unsere U8 Mannschaft konnte ebenfalls einen erfolgreichen Saisonauftakt feiern.

Hier gibts die Bilder . . .

Meisterehrung in Ried!

Unsere U11 Mannschaft war eine von 86 Meistermannschaften der letzten Saison (also U10 Meister der Nachwuchsgruppe Steyr) und somit vom OÖ Fussballverband nach Ried eingeladen. Vor dem Bundesligaspiel SV Ried gegen Admira Wacker (Endstand übrigens 1:1) gabs im Rieder Stadion die Meistershirts und Meistermedaillien sowie die Gelegenheit sich das Stadion vom Rasen aus anzusehen.

Nachwuchs im Meisterschaftsfieber!

Seit Anfang September 2011 kicken unsere Teams wieder in den Meisterschaften.

Die U12 Mannschaft feierte dabei einen perfekten Saisonstart! Durch Siege bei Atsv Steyr und in St. Ulrich stehen bereits 6 Punkte auf ihrem Konto. Einen 6 Punkte-Start legte auch unsere U15 hin! Einem Erfolg in Losenstein folgte ein 13:1 Sieg gegen Aschach.

Mit 2 Unentschieden startete unsere U11. Zuhause gegen Ebelsberg sowie gegen Atsv Stein gabs jeweils ein 1:1. Gar Punktelos sind bis dato unsere U14. Leider konnten die Bemühungen noch nicht in Erfolge umgesetzt werden. Vielleicht passts mit dem ersten Erfolg schon im nächsten Spiel gegen Spg Ernsthofen/Kronstorf am 17.09. um 13.30 Uhr auf heimischen Boden.

Unsere U9 Teams starteten super ins Meisterschaftsgeschehen. Die A Mannschaft konnte sogar mit zwei Siegen in Folge starten. Das B Team hatte im ersten Spiel gegen Ternberg noch mit 4:5 das Nachsehen, zuhause gabs dann aber den ersten vollen Erfolg! Die Kids siegten mit 6:3 gegen Vorwärts Steyr.

Einen sogenannten Traumstart legte auch unser U10 Team hin. 2 Spiele, 2 Siege, einmal 6:4 gegen Stein und 6:3 gegen Neuzeug. Was soll man da noch sagen!

Das einzige Team, dass bereits 3 Matches gespielt hat, ist unsere U17. Dem souveränen 7:0 Startsieg gegen Nussbach folge ein 2:2 in Niederneukirchen und ein hochverdienter 2:1 Heimsieg gegen Wolfern!

Als letztes Team startet am Sonntag, 18.09.2011 um 10.00 Uhr unsere U14 Mädchenmannschaft im Heimspiel gegen den FC Wels in die Meisterschaft.

Allen Mannschaften noch viel Spaß, Erfolg und eine verletzungsfreie Herbstsaison!

U11 ist RegionsCUPSIEGER !

Am 03.09.2011 wurde in Adlwang der Regionscup für U11 Mannschaften ausgetragen. Der Regionscup wurde vom OÖ Fussballverband ins Leben gerufen. Dabei spielen die ersten 4 Mannschaften der vergangenen U10 Saison aus den NWG Kremstal, Linz und Steyr.

Unsere ersten Gruppengegner waren Atsv Steyr, welche mit 3:0 besiegt wurden. Als nächstes feierten wir einen 1:0 Sieg gegen SV Urfahr. Das Spiel gegen B.E. Linz endete 1:1. Die letzten beiden Gruppenspiele gegen Windischgarsten und Micheldorf wurden souverän mit 4:0 und 3:0 gewonnen.

Somit war das "NWG Steyr Finale" gegen die Freunde von Atsv Stein perfekt, die sich gegen Pettenbach, Donau Linz, Spg Nnk.Hofkirchen und Molln durchsetzten. Einem offenem Schlagabtausch in den ersten Finalminuten mit den besseren Möglichkeiten für die SVG Jungs, folgte ein Phase in der die "Schinkingertruppe" mehr das Kommando übernahm und durch einen Freistoß mit 1:0 in Führung ging. In den Schlußminuten versuchten die SVG Jungs nochmals alles, und sie konnten mit ihrem rießigen Willen durch Fabian Hofer nach einem Eckball das 1:1 erzielen. Das Siebenmeterschießen war dann vor Spannung kaum zu überbieten! Unser erster Schütze, an diesem Tag Goalgetter vom Dienst mit 5 Treffern, Rene Strasser verschoss und Stein ging darauf mit 2:1 in Führung. Da Philip Aigner und Fabian Hofer unsere Siebenmeter souverän verwandelten, avancierte unser Goalie Niklas Kerschbaumsteiner mit zwei gehaltenen Siebenmeter zum Matchwinner!

Neben dem Siegerpokal (den übrigens die Kinder ihrem neuem Trainer Kurt Strasser schenkten, weil er sich bereit erklärte sie zu trainieren!) gabs noch einen fetten Siegercheck über € 400,- von der Fa.Sportsteam.

Gratulation an ALLE, ein phantastisches Turnier! Hier die Bilder . . .

U9 erreicht dritten Rang bei Summer Night Challenge

Bei schlechtesten, äußeren Bedingungen erreichte die U9 bei der Summer Night Challenge der Amateure am 27. August. den dritten Gesamtrang von sieben teilnehmenden Mannschaften. Da die U9 punktegleich mit der zweitplazierten Mannschaft abschloß, verhinderte nur die schlechtere Tordifferenz die Teilnahme am Finale. Bei der U9 waren vor allem im Spielaufbau und der Chancenauswertung deutliche Fortschritte erkennbar. Angesichts der widrigen äußeren Bedingungen - teils strömender Regen, Temperaturen um die 10 Grad - bewiesen alle Mannschaften enormen Durchhaltewillen.
Es spielten: Marc Heller, Julian Hofer, Jakob Rosensteiner, Samuel Buchberger, Luca Irsiegler, Luca Tischler, Daniel Seltner, Damian Zachhuber und Florian Miljak. 

SVG Nachwuchs kickt auf Sand!

Die U9 und U10 Jungkicker des SV Garsten waren beim Vorrundenturnier des Beachsoccer-Nations-Cup vertreten. Es hat Ihnen viel Freude gemacht, im wahrsten Sinne des Wortes in einer rießigen "Sandkiste" zu spielen und mussten bemerken, dass das richtig anstrengend ist! Auf jeden Fall hat es wahnsinnig Spaß gemacht und auch beim anschließenden Zuschauen, konnten die Jungs einen guten Eindruck von dieser Spielart gewinnen! Übrigens hat beim Beachsoccer Länderkampf Österreich gegen Deutschland mit 2:1 gewonnen!

Hier gibts die Bilder . . .

HIER findet Ihr alle

SVG Termine!

hier könnte Ihre Werbung stehen!